arttape.gallery

evalindner.net

Arttape.Gallery besteht aus meiner Leidenschaft für Collage-Kunst und meiner Liebe zu Dingen aus vergangenen Zeiten. 
Musik, Muster, Kleidung und Möbel vor allem der 50er-70er Jahre haben es mir angetan und durchziehen mein Leben wie ein buntes „Kunst-Band“. 
So entstehen meine analogen Vintage-Collagen, die alle von Songs inspiriert sind und diese dann auch als ihren Titel tragen. Das Kassetten-Tape ist für mich ein schönes Symbol für eine analoge Technik, die aus der Zeit gefallen scheint, jedoch einen Charme in sich birgt, der herzerwärmend ist. 
Denn was befand sich denn auf den selbstgemachten Tapes, die früher aus dem Radio aufgenommen wurden? 
— Musik, die so begeisterte, dass sie auf Mix-Tapes zusammengestellt wurde, 
Musik, die eine wichtige Rolle spielte, Musik, die man mit etwas oder jemandem verband. 
Von Herzen kommend und mit meiner Leidenschaft und meinem Leben verbunden sind auch meine Arttape-Collagen…


arttape gallery

Material

Meine Collagen sind alle handgemacht, aus alten Materialien, Fundstücken, Fotoalben und Briefen, Dingen, die „Lebensspuren“ tragen.

arttape collagen

Starke Frauen

Protagonistinnen meiner Bilder sind lebensfrohe und starke Frauen aus vergangenen Zeiten.

eva lindner collagen

Farben und Muster

Acrylfarben in Neontönen setzen leuchtende Akzente, Aquarelltechnik integriert spielerisch den Faktor Zufall, Retromuster ergänzen meine Arbeiten. 

eva lindner bilder

Objektkästen

Das Analoge, die Haptik und Struktur des Materials meiner Collagen sind wichtig. Es entstehen kleine „Kunstkasten-Welten“ auf verschiedenen Ebenen im Objektrahmen, das Zweidimensionale geht in das Dreidimensionale über.

eva lindner

Alle in der Galerie gezeigten Collagen sind verkäuflich.
Bei Interesse bitte einfach Mail an: 
arttape@outlook.de